hajimari no koto | aus den notizen eines hanabushi

27. Januar 2011

nimm wahr

Filed under: wegworte — by Tengu @ 14:06
Tags: , ,

du kannst wohl versuchen, dich als teil der welt zu verstehen, nur erreichen wirst du so nicht viel. die wahre einheit offenbart sich dir, wenn du die welt als teil von dir erkennst. der gespaltene mensch nimmt wahr, erkennt und assoziiert. der geeinte mensch nimmt wahr, assoziiert und erkennt.
das klarste und reinste wasser findest du an der quelle. wie weiter es von da fliesst, umso schmutziger wird es. so ist das neue niemals von der reinheit des alten. fortschritt ist verunreinigung, von welcher nur massive umwälzung uns befreien kann.
vernunft ist glaube. sie existiert für die schwachen menschen, welche sich in den glauben flüchten, aus furcht vor dem eigenen sein. wer glaubt weiss nicht; wer weiss ist nicht.

25. Januar 2011

ohne feuer

Filed under: wegworte — by Tengu @ 22:27
Tags: , ,

der drängende ruf nach gewaltloser revolution offenbart angst. feuer wärmt nicht ohne flamme; eis schmilzt nicht ohne feuer. die sehnsucht nach gewaltlosigkeit ist wie das wasser, welches fällt, sich anpasst und nach immer tieferem niveau strebt.  nur das feuer strebt nach oben und damit nach freiheit. wie die revolution stattfindet ist, an sich, unwichtig. wichtig ist nur, dass sie frei ablaufen kann, ohne drang nach kontrolle des prozesses. wenn wir den prozess zu kontrollieren suchen, lassen wir die energien nicht frei fliessen und verhindern somit den optimalen ausgang. kunst kann auch nicht bewusst geschaffen werden.  wenn wir uns einzelnen aspekten unserer existenz verweigern werden wir dabei sicher nicht reifer. nicht das nicht-kämpfen, sondern die art wie gekämpft wird offenbart die wahre natur der betroffenen. wir können uns nicht reifer geben als wir sind. wir sollen die gewalt nicht suchen, aber sie auch nicht fürchten. lass fliessen und alles wird sich fügen. nicht damit wir sie zu verbessern suchen, existiert die welt, sondern um an ihr zu wachsen.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: